Kinder

Kinderzahnheilkunde

Die Betreuung von Kindern ist uns ein besonderes Anliegen. Gerade bei den Jüngsten werden die Weichen für die "Zahnzukunft" gestellt. Die Milchzähne und bleibenden Zähne bedürfen einer ganz besonderen Pflege sowie der regelmäßigen Kontrolle durch den Zahnarzt. Hierfür werden Zahnputztrainings zum frühen erlernen der richtigen Putztechnik und Fissurenversiegelungen angeboten. Dabei werden die Grübchen (der Zahnarzt nennt sie Fissuren) mit einem dünnfließenden Kunststoff ausgefüllt und anschließend mit einer UV-Lampe ausgehärtet. Der so versiegelte Zahn ist besser gegen Caries geschützt. Sollte es dennoch mal zu einem Loch gekommen sein, muss der entsprechende Zahn gefüllt werden, nachdem die "kaputte” Zahnsubstanz entfernt wurde.

Jugendzahnheilkunde

Auf das herkömmliche "Bohren” kann dabei verzichtet werden. Wir setzen stattdessen einen LASER ein,
der berührungsfrei die Caries beseitigt. Anschließend erfolgt das Verschließen des Defektes mit einem
Spezialkunststoff. So kann der defekte Zahn ganz ohne Bohren repariert werden.

Damit Ihre "Kleinen” auch nach dem Zahnarztbesuch noch etwas zu lachen haben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok